Lastaufnahmemittel > Lasttraversen für den Kran


Mini-Lasttraversen - Krantraverse für den Kleinlastenbereich

Mini-Lasttraverse TA-LL

Krantraverse mit verstellbaren Ösenlasthaken, Kranöse und Kettenaufhängung zum Krantransport von Kleinlasten

 

Serie TA-LL

● Traglast: 250 + 500 kg

● Hakenabstand: 800 - 400 + 500 - 200 mm

 

Lieferzeit: auf Anfrage

Lieferbedingungen: ab Werk (Fracht und Verpackungskosten werden gesondert berechnet)

Produktvariante wählen:

490,00 €

  • 5 kg
  • verfügbar

Zum Heben von Kleinlasten sind schwere Lastaufnahmemittel oft sehr unhandlich. Mit den Mini-Lasttraversen können kleinere Lastgüter, Werkstücke und Maschinenteile schnell per Kran transportiert werden. Durch das geringe Eigengewicht und kleine Abmessungen sind die Kleintraversen für jeden Werker sehr handlich einzusetzen. Durch Traversen werden die Anschlagpunkte am Lastgut auf Distanz gehalten und es entstehen nur senkrechte Zugkräfte. Die Kettenaufhängung sorgt für ein beruhigtes, pendelfreieres Kranheben. Und bei geringerer Bauhöhe kommt die Kranöse zum Einsatz.

Produktmerkmale

● Lasttraverse für den Kranbetrieb

● Kranöse für Einfachhaken DIN 15401

● Kettenaufhängung für stabile Lastanhebung

● Lackierung: RAL 1004 (goldgelb)



 Technische Information

Typ

Traglast

(kg)

Hakenabstand (mm)

max. - min.

Eig.-Gew.

(kg)

BH

(mm)

BHK

(mm)

MW

(mm)

VR

(mm)

A

(mm)

B

(mm)

C

(mm)

D

(mm)

TA-LL-0,25-0,5 250 500 - 200 5 210 515 20 25 50 60 18 10
TA-LL-0,25-0,8 250 800 - 400 7 220 520 20 25 50 60 18 10
TA-LL-0,5-0,5 500 500 - 200 6 230 515 20 25 55 70 20 12
TA-LL-0,5-0,8 500 800 - 400 8 240 520 20 25 55 70 20 12

 

 Weitere Abmessungen und Traglasten auf Anfrage. Alle Maße unverbindliche ca. Angaben.