Lastaufnahmemittel > Balkentraversen für den Kran


Krantraverse mit verstellbaren Haken und Kettenaufhängung für den Kranbetrieb

Balkentraverse TAV-KA

Balkentraverse mit Kettenaufhängung und zwei verstellbaren Wirbellasthaken für den Transport unterschiedlichster Lasten.

 

Serie TAV-KA

● Traglast: 1.000 - 10.000 kg

● Hakenabstand: 2.000 - 4.000 mm

 

Lieferzeit: auf Anfrage

Lieferbedingungen: ab Werk (Fracht und Verpackungskosten werden gesondert berechnet)

Produktvariante wählen:

Balkentraverse TAV

1.240,00 €

  • 105 kg

Produktmerkmale

  • Lasttraverse für den Kranbetrieb
  • Kettenaufhängung für Einfachhaken DIN 15401
  • Haken-Verstellraster: 100 mm
  • Lackierung: RAL 1004 (goldgelb) 

Die Lasttraverse ist mit 2 Verstellelementen, inkl. Handgriffen und Wirbellasthaken ausgestattet. Diese können im Raster (VR) auf dem Balken umgehängt werden. Die eingebaute Kettenaufhängung minimiert das Pendeln des gesamten Systems.


Zubehör für Balkentraversen - Sicheres Abstellen von Lasttraversen nach DGUV Regel 100-500 (bisher BGR 500) Kapitel 2.8.



Technische Information

Typ Traglast (kg) Eig.-Gew. (kg) Hakenabstand L max. - min. (mm) passende Abstellfüße AFG passende Abstellböcke ABG

BHK

(mm)

MW

(mm)

VR

(mm)

A

(mm)

B

(mm)

Ød

(mm)

TAV-KA-1-4 1.000 105 4.000 - 2.000 AFG2 ABG1 900 24 100 60 110 13
TAV-KA-2-4 2.000 175 4.000 - 2.000 AGF3 ABG3 1.060 26 100 75 135 18
TAV-KA-3-4 3.000 200 4.000 - 2.000 AFG4 ABG3 1.180 29 100 90 160 22
TAV-KA-5-4 5.000 340 4.000 - 2.000 AFG5 ABG4 1.320 35 100 100 180 26
TAV-KA-8-4 8.000 450 4.000 - 2.000 AFG5 ABG4 1.335 35 100 110 200 32
TAV-KA-10-4 10.000 465 4.000 - 2.000 AFG5 ABG4 1.335 35 100 110 200 32

 

Weitere Abmessungen und Traglasten auf Anfrage. Alle Maße unverbindliche ca. Angaben.