LAstaufnahmemittel > Kran-traversen für Absetzcontainer


Container-Traverse zum Umsetzen von Absetzcontainer mit dem Kran

Absetzcontainer-Traversen TA-AC

Containertraversen zum bodennahen und abgesicherten Umsetzen von Absetzcontainer / Absetzmulden im Kranbetrieb

 

Serie TA-AC

● Traglast: bis 12.000 kg

 

Lieferzeit: auf Anfrage

Lieferbedingungen: ab Werk (Fracht und Verpackungskosten werden gesondert berechnet)

Produktvariante wählen:

Balkentraverse TAV

2.460,00 €

  • 215 kg

Produktmerkmale

  • Aufhängung für Einfachhaken nach DIN 15401
  • 4 Kettenstränge mit 4 Absetzcontainerhaken zum Anschlagen an die Container-Zapfen
  • passend für Absetzcontainer nach DIN 30720, DIN 30720-1; DIN 30720-2
  • Lackierung: RAL 1004 (goldgelb)

Die Traverse ist für das Umsetzen von Absetzcontainer konzipiert und mit 4 Kettensträngen inkl. 4 Absetzcontainerhaken ausgestattet. Die Absetzcontainerhaken schließen automatisch bei Belastung und sind gegen Selbstöffnung gesichert. Sie können sich dank ihrer angepassten Form nicht von alleine aus den Aufnahmezapfen aushängen. Die nicht immer bekannte Lastschwerpunktlage des beladenen Containers erfordert beim Umsetzen eine sehr aufmerksame Bedienung.

Die Traverse ist nur im bodennahen und abgesicherten Bereich einzusetzen.


Zubehör für Balkentraversen - Sicheres Abstellen von Lasttraversen nach DGUV Regel 100-500 (bisher BGR 500) Kapitel 2.8.



Technische Information

Typ Traglast (kg) Eig.-Gew. (kg) passende Abstellböcke ABG

Container Außenbreite

Q (mm)

Container-Abstand - Aufnahmezapfen

G (mm)

BH bei G = 1.100 (mm) BH bei G = 1.700 (mm) A (mm) B (mm) C (mm) D (mm)
TA-AC-K-8 8.000 215 ABG3 1.950 - 1.850 1.100 bis 1.700 2.050 1.900 130 220 60 25
TA-AC-K-12 12.000 295 ABG4 1.950 - 1.850 1.100 bis 1.700 2.150 2.000 150 280 70 40

 

Weitere Abmessungen und Traglasten auf Anfrage. Alle Maße unverbindliche ca. Angaben.