Lastaufnahmemittel > KRAN-LADEGABELN


Krangabeln mit federunterstütztem Schwerpunktausgleich und verstellbaren Zinken

Krangabel KM-415

Krangabel mit federunterstütztem Schwerpunktausgleich und manuell verstellbaren Zinken mit Rasthebel

 

Serie KM-415

Traglast: 1.500 - 3.000 kg

Zinkenlänge: 1.150 mm

 

Die robuste Krangabel KM-415 mit federunterstütztem Schwerpunktausgleich kann durch die verstellbare Nutzhöhe und den anpassbaren Zinkenabstand vielseitig eingesetzt werden.

 

Anmerkung: Beim Handling von losem Material ist ein Schutzkorb oder Netz zur Lastsicherung zwingend vorgeschrieben (EN 13155).

 

Der federunterstützte Schwerpunktausgleich tritt je nach Tragfähigkeit und Schwerpunktabstand bei einem Mindestpaketgewicht von 250 bis 500 kg in Funktion.

 

Lieferzeit: auf Anfrage

Lieferbedingungen: ab Werk (Fracht und Verpackungskosten werden gesondert berechnet)

Produktvariante wählen:

1.980,00 €

  • 170 kg
  • verfügbar

Produktmerkmale

Effizientes Handling unterschiedlichster Lasten wie z.B. Stein- oder Ziegelpakete, Gitterboxen oder sonstiges Stückgut ermöglicht durch den einfachen Gewichtsausgleich mit rostfreier Stahl-Kunststoff-Gleitführung im Oberteil.

Stufenweise einstellbare Nutzhöhe von 1000 mm bis 1600 mm durch Absteckbolzen im Holm. Stufenweise einstellbarer Zinkenabstand von ca. 345 mm bis 975 mm durch einfach zu bedienenden Rasthebel.

 

Lieferumfang:

Krangabel, Schutzkette KM-460-01, 2-teiliges Ringgehänge


Typ

Traglast*

(kg)

Eig.-Gew.

(kg)

Nutzbare

Innenhöhe (mm)

Zinkenlänge

(mm)

Zinkenabstand

min. - max. (mm)

Zinken-

querschnitt (mm)

Lastschwer-

punkt (mm)

KM-415-1,5-0,6 1.500 170 1.050 - 1.650 1.150 345 - 940 100 x 35 600
KM-415-2,0-0,6 2.000 200 1.050 - 1.650 1.150 355 - 945 90 x 40 600
KM-415-2,5-0,6 2.500 225 1.050 - 1.650 1.150 385 - 975 100 x 45 600
KM-415-3,0-0,6 3.000 225 1.050 - 1.650 1.150 385 - 975 100 x 45 600

 *Bitte beachten Sie die Mindestbelastung für die Selbstausgleichfunktion!